Sicherung der Gesundheit steht an erster Stelle

 

Durch die bundesweiten Lockerungen können wir unsere Seminar wieder als Präsenzveranstaltung durchführen und freuen uns, Sie wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Dabei steht Ihre Gesundheit, die unserer Referenten, unserer Mitarbeiter sowie derer Familien für uns an erster Stelle und deshalb  können Sie sicher sein, dass wir die notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen konsequent umsetzen.

Landesweit gibt es unterschiedliche Vorschriften, denen wir uns nicht einfach anpassen. Denn es ist uns wichtig, dass Sie sich als TeilnehmerInnen sicher fühlen. Dafür halten wir uns auf dem aktuellen Stand, da sich das Wissen rund um den Virus ständig erweitert und wir dadurch gezieltere Maßnahmen, zum Schutz aller, aufgreifen und umsetzen können. So werden die Seminare unter Berücksichtigung der Abstandsvorgaben gestaltet und wenn der Mindestabstand eingehalten wird, können alle Beteiligten auf das Tragen der Mund- und Nasenschutzbedeckung in unseren Räumlichkeiten verzichten.

Zudem bitten wir darum, auf die Teilnahem zu verzichten, wenn es in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer privaten Umgebung Corona Infektionen gibt, oder Sie selbst Symptome haben. Neben den üblichen Daten, die uns im Vorfeld der Schulung vorliegen, benötigen wir deshalb auch eine Notfallnummer Ihrerseits, so dass wir Sie schnell informieren können. Zur Nachverfolgung im Falle einer auftretenden Infektion, erhalten Sie vor der Schulung ein Kontakterhebungsformular, welches ausgefüllt werden muss und an die Behörden weitergegeben werden kann, wenn dies nötig wird. Sie sehen wir sind vorbereitet und möchten Sie bitten, mit uns gemeinsam Verantwortung zu übernehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis zu den Maßnahmen während der Corona Pandemie!

 

Unsere Maßnahmen im Überblick

• Sicherstellung der Schutzabstände während der Schulungen
• Einhaltung der Teilnehmerzahl unter Berücksichtigung der Landesverordnung
• Tragen der Mund- und Nasenbedeckung bei nicht Einhaltung der Abstandsregeln und auf innerbetrieblichen Wegen
• Umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept
• Kein Zugang zu unseren Räumlichkeiten mit Krankheitssymptomen
• Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizierung der Hände

 

Sie benötigen weitere Informationen und Hilfe bei den Arbeitsschutzstandards? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Fon: +49 3441 71 82 750
Fon: + 49 3441 68 88 460
Mail: info@gerhardt-ingenieure.de
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.