PRÜFUNG VON LEITERN UND TRITTEN

EINTÄGIGES SEMINAR MIT PRAXISBEZUG

Zielgruppe

  • Mitarbeiter-/innen, denen Aufgaben nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) übertragen werden sollen
  • Befähigte Personen zu Prüfung von Arbeitsmitteln
  • Externe Dienstleister

IHR NUTZEN

  • Sie erhalten wichtige Hinweise zu den rechtlichen Grundlagen zur Prüfung von Arbeitsmittel.
  • Sie lernen die wichtigsten Unterschiede der einzelnen Bauarten und Verwendungszwecke kennen.
  • Wir erklären Ihnen, wie Sie durch die richtige Auswahl Kosten sparen können.
  • Sie können nach dem Seminar Schäden beurteilen und Leitern fachgerecht prüfen.
  • Sie erhöhen die Sicherheit Ihrer Beschäftigten und vermeiden Unfälle.
  • Sie wissen um rechtliche Konsequenzen bei Verstoß gegen geltendes deutsches Recht.

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieses Seminar?

Entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung sind Arbeitsmittel prüfpflichtig.

Tragbare und verfahrbare Leitern sowie Tritte sind ebenfalls Arbeitsmittel und unterliegen einer Prüfungpflicht  durch eine Befähigte Person. Sie erhalten in diesem Seminar das Grundwissen zur Prüfung dieser Arbeitsmittel und die Befähigung, diese dann Prüfen zu können und zu dürfen.

Was Sie lernen

In diesem Seminar erklären wir Ihnen, was Sie bei der Auswahl und Prüfung von tragbaren und verfahrbaren Leitern sowie Tritte beachten müssen. Wir erläutern Ihnen, wie Sie an Hand einer Gefährdungsbeurteilung vor der Beschaffung der Arbeitsmittel, die geeignete Leiter bzw. den Tritt auswählen, um somit die richtige Wahl zu treffen, ob die Leiter als Arbeitsplatz oder für Anderes dienen soll.

Sie lernen die verschiedenen Bauarten kennen, welche spezifischen Anforderungen für die Prüfung daraus resultieren und wie Sie die Prüfung gerichtsfest dokumentieren.

KURSINHALE

Die Kursthemen

  • Rechtsgrundlagen
  • Bauarten von Leitern und Tritten
  • die Gefährdungsbeurteilung vom Einkauf bis zur Verwendung
  • Durchführung der Prüfung
  • Bearbeitung von Checklisten
  • Rechtliche Verantwortung von Arbeitgebern und der Befähigten Person
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Abschlussdiskussionng
KURSABLAUF

1 Tag (8 Unterrichtseinheiten a. 45 Minuten)
Theorie mit Praxisbeispielen

Beginn: ca. 08:30 Uhr

Ende:     ca. 16:00 Uhr

PREISE & LEISTUNGEN

Topleistung für einen guten Preis.

Unser Preis: 335,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • kostenlose Pausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
  • Fachreferenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Seminarunterlagen
BUCHUNGSHINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

03441 718 026 1
seminare-gig@t-online.de

SEMINAR BUCHEN

INHOUSE ANFRAGEN

Sie möchten einen Kurs als Inhouse-Seminar durchführen?
Rufen Sie hier an:
03441 718 026 1
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Via E-Mail für Ihr Seminar registrieren

Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für dieses Seminar

36 Leitern und Tritte
*) ab 3 Seminarplätze und auf jeden weiteren gebuchten Platz 2% Rabatt!
Wird gesendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Fragen zum Kurs oder AGB?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

03441 718 026 1
03441 22 65 67
seminare-gig@t-online.de

Weitere Seminare bei uns

Mehr laden