Fortbildung für Fachkräfte Arbeitssicherheit

Das eintägige praxisnahe Seminar

Zielgruppe

  • Betreiber
  • Führungskräfte
  • Brandschutzbeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Technisches Personal

IHR NUTZEN

  • Sie kennen die wesentlichen Anforderungen aus Gesetzen und Verordnungen
  • Sie können aus dem Gelernten für sich und ihre Unternehmen Schlussfolgerungen ableiten und Strategien entwickeln
  • Wir erklären Ihnen, wie planmäßige Arbeitssicherheit/Brandschutz Ressourcen einsparen und Wettbewerbsvorteile erzeugen kann
  • Sie wissen welche Grundpflichten sich geändert haben und wie der Unternehmer diese erfüllen kann

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieser Kurs?

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit müssen Sie ständig Ihre Fachkunde den aktuellen Erfordernissen sowie den sich ändernden Regelwerken und Vorschriften anpassen. Wir, die Fachkräfte für Arbeitssicherheit selbst ausbilden und auch als externe Fachkräfte für Arbeitssicherheit tätig sind, wissen wie schwer und vielseitig dies ist.

Aus diesem Grund führen wir die Fortbildung immer nur an einem Seminartag durch, um so sehr verschieden Themenbereiche anschneiden und flexibel auf die sich ständig ändernden Anforderungen reagieren zu können. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, jährlich zwischen den Seminaren frei wählen zu können. Wir haben die Möglichkeit, jedes Jahr neue Themen darzustellen und Sie aktuell weiterzubilden.

Was Sie lernen

Unser eintägiges Seminar, das wir ausschließlich praxisnah und durch Referenten aus dem Bereich der Arbeitssicherheit/Brandschutz vermitteln, zeigt Ihnen welche Rechtsvorschriften beachten müssen und wie Sie diese umsetzen können. Wir erläutern Ihnen, welche veränderte Rechtslage Sie bewerten und beachten sollten.

Wir erklären Ihnen, was Sie zukünftig bei Ihren Maßnahmen im Unternehmen sowie in Gefährdungsbeurteilungen, im Umgang mit Fremdfirmen, bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln, der gerichtsfesten Dokumentation, dem Bestandsschutz von Arbeitsmitteln und vielem anderen mehr, beachten müssen.

KURSINHALE

Die Kursthemen

  • Änderungen in Rechtsvorschriften und davon abzuleitende Maßnahmen
  • Änderungen in der Gefährdungsbeurteilung
  • Änderungen in der Prüfung von Arbeitsmitteln
  • Brandschutz für besonders gefährliche Räume, Bereiche und Anlagen
  • Das Explosionsschutzdokument nach der Änderung der Gefahrstoff- und Betriebssicherheitsverordnung
  • Risikobeurteilung und abzuleitende Maßnahmen
KURSABLAUF

Dauer:

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) Theorie mit Praxisbeispielen

PREISE & LEISTUNGEN

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • kostenlose Frühstück-, Mittag- und Kaffeepausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
  • Fachreferenten mit langjähriger Feuerwehr- und Praxiserfahrung
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung

Preis pro Person: 360,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

BUCHUNGSHINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

Tel.: +49 (0)3441 718 275 0
E-Mail: r.eckel-gig@t-online.de

SEMINAR BUCHEN

INHOUSE ANFRAGEN

Sie möchten einen Kurs als Inhouse-Seminar durchführen?
Rufen Sie hier an:
03441 718 275 0
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Einfach via E-Mail für dieses Seminar anmelden

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Seminars verwendet

40 Fortbildung für Fachkräfte für Arbeitssicherheit
*) ab 3 Seminarplätze und auf jeden weiteren gebuchten Platz 2% Rabatt!
Wird gesendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Fragen zum Kurs oder AGB?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

03441 718 275 0
03441 22 65 67
info@gerhardt-ingenieure.de