Fortbildung Befähigte Person zur Prüfung von ortsfesten und statischen Regalanlagen

Zielgruppe

Mitarbeiter, die als Befähigte Personen Prüfungen an ortsfesten Regalsystemen aus Stahl nach den Vorgaben der DIN EN 15635 durchführen und dazu bestellt worden sind.

Ihr Referent ist ein gefragter Fachmann mit langjähriger Praxiserfahrung. Er vermittelt das Wissen praxisnah und kommunikativ.

IHR NUTZEN

  • In dieser Fortbildung wird Ihr Wissen zu den Inhalten der Prüfgrundlagen (DIN EN 15635, DGUV Regel 108-007) auf den aktuellen Stand gebracht.
  • Wir arbeiten gemeinsam an Lösung für die Umsetzung innerbetrieblichen Situation und Problemen.
  • Interpretation und Anwendung von Prüfgrundlagen.
  • Wir führen gemeinsam einen wertschöpfenden Erfahrungsaustausch durch.

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieser Kurs?

Gesetzliche Grundlage zur regelmäßigen Prüfung von Regalsystemen und Lagereinrichtungen ist die Betriebssicherheitsverordnung.
Die Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl erfolgt nach den Vorgaben der DIN EN 15635.
Befähigte Personen, die entsprechende Prüfungen an Arbeitsmitteln vornehmen, sind nach geltender TRBS 1203 zur Weiterbildung verpflichtet. Dazu gehört die Durchführung von mehreren Prüfungen pro Jahr (Erhalt der Prüfpraxis) und die regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse zum Stand der Technik, der technischen Regelwerke sowie weiterer Vorschriften aus dem Bereich der Unfallversicherungsträger oder des betrieblichen Arbeitsschutzes.

Was Sie lernen

Wir vermitteln Ihnen den aktuellen Stand von Rechts- und Prüfgrundlagen. Sie haben die Möglichkeit, sich über spezielle Probleme aus Ihrem Arbeitsalltag auszutauschen und erhalten Antworten auf Fragen rund um die Prüfung von Regalanlagen und Lagersysteme.

KURSINHALE

Die Kursthemen

  • Aktuelle Rechtsgrundlagen,
  • DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl,
  • VDI 4068 Blatt 8,
  • DGUV Regel 108-007 Lagereinrichtungen und Geräte (BGR 234)
  • Schäden und Unfallgefahr
  • Prüfungsablauf
  • Hinweise zur Umsetzung im Unternehmen
  • rechtssichere Dokumentation und Verantwortlichkeit
  • Erfahrungsaustauschkreis
KURSABLAUF

Das Seminar dauert 1 Tag (8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

Teilnahmevoraussetzung:

Teilnahme am Seminar Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen.
Der Nachweis (Zertifikat) ist einzureichen.

PREISE & LEISTUNGEN

Topleistung für einen guten Preis.

Unser Preis: 320,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • Teilnahmebestätigung Fortbildung als Befähigte Person zur Prüfung von statischen ortsfesten Regalanlagen als anerkannter Fortbildungsnachweis laut TRBS
  • Fachreferent mit langjähriger Praxiserfahrung
  • aussagekräftige Seminarunterlagen
  • kostenlose Frühstück-, Mittag- und Kaffeepausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
BUCHUNGSHINWEIS

Wenn Sie mehr als zwei Seminarplätze buchen, fragen Sie nach unseren Rabatten!

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

03441 718 275 0
r.eckel-gig@t-online.de

SEMINAR BUCHEN

INHOUSE ANFRAGEN

Sie möchten einen Kurs als Inhouse-Seminar?
Rufen Sie hier an:
03441 718 275 0
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Einfach via E-Mail für dieses Seminar anmelden

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Seminars verwendet

07 Fortbildung Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen
*) ab 3 Seminarplätze und auf jeden weiteren gebuchten Platz 2% Rabatt!
Wird gesendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Fragen zum Kurs oder AGB?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

03441 718 275 0
03441 22 65 67
gerhardt-ig@t-online.de