Das Explosionsschutzdokument

Das eintägige praxisnahe Seminar

Zielgruppe

  • Firmeninhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen mit Brand- und Explosionsgefahren
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Brandschutzbeauftragte

Ihr Referent ist Brandschutz- und Sicherheitsingenieur mit über 30 Jahren praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet des Brand- und Explosionsschutzes. Er vermittelt das Wissen praxisnah und kommunikativ.

Die Teilnahme an diesem Seminar bedingt die Teilnahme am Seminar Grundlagen Explosionsschutz.

IHR NUTZEN

  • Sie kennen den Inhalt und den Aufbau eines Explosionsschutzdokumentes
  • Sie kennen den chronologischen Ablauf zur Erstellung dieses Dokumentes
  • Sie können Lösungsansätze entwickelt und Vorschläge unterbreiten
  • Sie können gegenüber Behörden und Institutionen sachkundige Argumente liefern.
  • Sie kennen die rechtliche Verantwortung und mögliche Konsequenzen
  • Sie können Aufwand, Nutzen und Kosten für die Erstellung dieser Dokumente abschätzen und Ihre Vorgesetzten dahingehend beraten und unterstützen.

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieser Kurs?

Der Arbeitgeber hat eine Gefährdungsbeurteilung entsprechend § 6 der Gefahrstoffverordnung durchzuführen, um festzustellen, ob die verwendeten Stoffe, Gemische und Erzeugnisse bei Tätigkeiten, auch unter Berücksichtigung verwendeter Arbeitsmittel, Verfahren und der Arbeitsumgebung sowie ihrer möglichen Wechselwirkungen, zu Brand- oder Explosionsgefähr-dungen führen können.

Dieses Seminar vermittelt die grundlegende Herangehensweise, den Aufbau und die Inhalte eines Explosionsschutzdokumentes.

Entsprechende Fallbeispiele werden Ihnen erläutert sowie Aufgabenstellungen zu Explosionsschutzdokumenten von Ihnen selbst bearbeitet und gemeinsam diskutiert und ausgewertet.

Was Sie lernen

Unser praxisnahes eintägiges Seminar vermittelt Ihnen den Aufbau und die Herangehensweise zur Erstellung von Explosionsschutzdokumenten. Sind können danach rechtssicher diese Dokumente erstellen, bei der Erstellung mitwirken oder vorhandene Dokumente bewerten.

KURSINHALE

Die Kursthemen

  • Rechtlichen Grundlagen
  • Aufbau und Inhalte des Explosionsschutzdokuments
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Zoneneinteilung
  • Hilfsmittel und Musterlösungen
  • Die Umsetzung der Theorie in die Praxis
  • Gruppenarbeit zur selbständigen Erstellung von Explosionsschutzdokumenten an Hand von Fallbeispielen Abschlussdiskussion
KURSABLAUF

Das Seminar dauert 1 Tag (8 Unterrichtseinheiten a. 45 Minuten).

In Vortrag und Dialog wird Ihnen grundlegendes Wissen vermittelt.
Veranschaulicht werden die Grundlagen anhand aktueller Praxisbeispiele.

Ihr Referent ist Brandschutz- und Sicherheitsingenieur mit über 30 Jahren praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet des Brand- und Explosionsschutzes. Er vermittelt das Wissen praxisnah und kommunikativ.

Beachten Sie: Für den Besuch dieses Seminars müssen Sie das Seminar „Grundlagen Explosionsschutz“ nachweislich absolviert haben.

PREISE & LEISTUNGEN

Topleistung für einen guten Preis.

Unser Preis: 315,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • kostenlose Frühstück-, Mittag- und Kaffeepausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
  • Fachreferenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
BUCHUNGSHINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

03441 718 275 0
r.eckel-gig@t-online.de

SEMINARBUCHUNG

INHOUSE ANFRAGE

Zielgerichtete Schulung Ihrer Mitarbeiter

Komplette Planung und Organisation

Thema, Termin, Ort und Teilnehmer nach Ihren Vorgaben

Rufen Sie uns an:
03441 718 275 0
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Einfach via E-Mail für dieses Seminar anmelden

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Seminars verwendet

02 Das Explosionsschutzdokument nach Gefahrstoffverordnung
*) ab 3 Seminarplätze und auf jeden weiteren gebuchten Platz 2% Rabatt!
Wird gesendet

AGB

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Sie haben noch Fragen?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

+49 3441 71 82 75 0
+49 3441 22 65 67
info@gerhardt-ingenieure.de