Brandschutzhelfer

Das eintägige praxisnahe Seminar

Zielgruppe

  • Verantwortliche Mitarbeiter im Bereich Arbeitssicherheit
  • Hausmeister und haustechnisches Personal
  • Personen, die die Funktion des Brandschutzhelfers übernehmen sollen

IHR NUTZEN

  • Durch die Teilnahme an unserem Seminar kommen Sie Ihrer Verpflichtung aus dem § 10 des Arbeitsschutzgesetzes nach und erfüllen die Vorgaben der ASR A2.2

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieser Kurs?

Nach dem Arbeitsschutzgesetz hat der Arbeitgeber die Pflicht, geeignete  Notfallmaßnahmen zu treffen.
Besonders zur Brandbekämpfung und Evakuierung der in seinem Unternehmen Beschäftigten ist die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern und Benennung von Evakuierungshelfern ein unverzichtbarer Beitrag, um dieser Verpflichtung gerecht zu werden.

Konkretisiert werden die Anforderungen an Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer in der technischen Regel für Arbeitsstätten (ASR) A2.2. Hier werden die theoretischen Inhalte einer Unterweisung und praktische Übungen mit Feuerlöscheinrichtungen vorgegeben. Sind die Inhalte der ASR im Betrieb umgesetzt, so erfüllt der Arbeitgeber die gesetzlichen Forderungen.

Was Sie lernen

In der Veranstaltung werden Ihnen alle erforderlichen Kenntnisse für die Funktion des Brandschutzhelfers und Evakuierungshelfers vermittelt. -Sie sind in der Lage, erforderliche Maßnahmen gezielt zu ergreifen und den Brandschutzbeauftragten Ihres Unternehmens aktiv zu unterstützen.

Im praktischen Teil werden Sie in den Umgang mit Feuerlöschern eingewiesen.

KURSINHALE

Die Kursthemen

Aufgaben, Rechte, Pflichten und Verantwortung
• Rechtliche Grundlagen: ArbSchG, ArbStättV, ASR A2.2 und DGUV -Information 205-023
• Vorbeugender baulicher Brandschutz
• Ziele des Brandschutzes
• Brandverhütungsmaßnahmen
• Unterstützung des Brandschutzbeauftragten
• Verhalten im Brandfall, Gefahren durch Brände bzw. Brandrauch
• Brandmeldeeinrichtungen, Kennzeichen und Sicherheitsgrafiken
• Brandschutzordnung nach DIN 14096
• Grundlagen der Verbrennung
• Eigenschaften brennbarer Stoffe, Zündmöglichkeiten, Löschvorgang, Löschmittel
• Einsatz von Handfeuerlöschern und Wandhydranten
• Taktik der Entstehungsbrandbekämpfung

Praktische Löschübungen unter Einsatz eines Handfeuerlöschers (Übungslöscher)

KURSABLAUF

Das Seminar dauert 1 Tag (8 Unterrichtseinheiten a. 45 Minuten).

In Vortrag und Dialog wird Ihnen grundlegendes Wissen vermittelt.
Veranschaulicht werden die Grundlagen anhand aktueller Praxisbeispiele.

Mit abschließenden praktischen Übungen und Demonstrationen.

Ihr Referent ist Sicherheitsingenieur mit langjährigen praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet des Brand- und Explosionsschutzes. Er vermittelt das Wissen praxisnah und kommunikativ.

PREISE & LEISTUNGEN

Topleistung für einen guten Preis.

Unser Preis: 285,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • kostenlose Frühstück-, Mittag- und Kaffeepausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
  • Fachreferenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
BUCHUNGSHINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

03441 718 275 0
r.eckel-gig@t-online.de

SEMINAR BUCHEN

INHOUSE ANFRAGEN

Sie möchten einen Kurs als Inhouse-Seminar durchführen?
Rufen Sie hier an:
03441 718 275 0
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Einfach via E-Mail für dieses Seminar anmelden

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Seminars verwendet

19 Brandschutzhelfer
Wird gesendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Fragen zum Kurs oder AGB?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

03441 718 275 0
03441 22 65 67
gerhardt-ig@t-online.de