Befähigte Person zur Prüfung von Gefahrstoffschränken

Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung

Zielgruppe

  • Mitarbeiter denen Aufgaben nach BetrSichV übertragen werden sollen
  • Befähigte Personen zu Prüfung von Arbeitsmitteln
  • Externe Dienstleister

IHR NUTZEN

  • Sie lernen die rechtlichen Grundlagen kennen und anwenden.
  • Sie kennen die Anforderungen an eine „Befähigte Person“.
  • Sie wissen, worauf es bei der Umsetzung der Brandschutzerfordernisse, ankommt.
  • Sie können Prüfungen durchführen, Prüfergebnisse bewerten sowie entsprechende Handlungen davon ableiten.
  • Sie wissen welche rechtlichen Konsequenzen sich ergeben können, wenn gegen geltendes deutsches Recht verstoßen wird.
  • Sie können das theoretische Wissen in der Praxis ein- und umsetzen.

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieser Kurs?

Gefahrstoffschränke sind Arbeitsmittel, die auf der Grundlage der Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung durch eine Befähigte Person zu prüfen sind. Hieraus ergeben sich die Art, der Umfang, die Prüffrist sowie weitere zu veranlassende Maßnahmen. Daraus ergeben sich wiederum neue Anforderungen an den Arbeitgeber, die Führungskräfte und Befähigte Personen. Um Haftungsrisiken zu minimieren ist es unerlässlich, diese zu kennen und umzusetzen.

Im Seminar werden die Grundlagen für die Anforderungen an eine Befähigte Person in diesem Einsatzgebiet gelegt. Sie erhalten das notwendige rechtliche und technische Fachwissen zur Durchführung dieser Prüfung. Nach dem Seminar können Sie  Gefahrstoffschränke rechtssicher prüfen und deren Zustand bewerten. Wir erläutern Ihnen, wie Sie die Prüfung rechtssicher dokumentieren und welche weiteren Schritte danach notwendig sind.

Was Sie im Kurs lernen

Unser eintägiges Seminar, das wir praxisnah vermitteln, zeigt Ihnen die rechtlichen und technischen Grundlagen zu dieser Prüfung. Wir erläutern, wie sie die rechtlichen Anforderungen erfüllen und rechtssicher umsetzen können. Da Gefahrstoffschränke der Lagerung von Gefahrstoffen in flüssigem oder gasförmigem Zustand in geschlossenen Behältern dienen, ist es unumgänglich die Prüfschwerpunkte zu kennen und rechtssicher zu dokumentieren. Damit werden die Anforderungen des Gesetzgebers im Hinblick auf die Gefahrstoff- und Arbeitsstättenverordnung sowie den Brand- und Explosionsschutz erfüllt.

KURSINHALE

Die Kursthemen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Lagerung von Gefahrstoffen
  • Befähigte Person sowie Prüffristen
  • Konstruktiver Aufbau und Brandschutz
  • Zoneneinteilung explosionsgefährdeter Bereiche
  • Prüfung
  • Bearbeitung von Checklisten
  • Haftung
  • Abschlussdiskussion
KURSABLAUF

Dauer:

1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) Theorie mit Praxisbeispielen

PREISE & LEISTUNGEN

Topleistung für einen guten Preis.

Unser Preis: 325,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • kostenlose Pausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
  • Fachreferenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
BUCHUNGSHINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

Tel.: +49 (0)3441 718 275 0
E-Mail: r.eckel-gig@t-online.de

SEMINAR BUCHEN

INHOUSE ANFRAGEN

Sie möchten einen Kurs als Inhouse-Seminar durchführen?
Rufen Sie hier an:
03441 718 275 0
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Einfach via E-Mail für dieses Seminar anmelden

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Seminars verwendet

50 Befähigte Person zur Prüfung von Gefahrstoffschränken
*) ab 3 Seminarplätze und auf jeden weiteren gebuchten Platz 2% Rabatt!
Wird gesendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Fragen zum Kurs oder AGB?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

03441 718 275 0
03441 22 65 67
gerhardt-ig@t-online.de