Gerhardt Ingenieurgesellschaft unterstützt Zeitzer Tierheim

Im Jahr 2013 wütete in Zeitz das schwere Elsterhochwasser. Das Zeitzer Tierheim nahe des Flusses stand komplett unter Wasser und nahm schlimmen Schaden. Nun zieht es in einen sicheren Neubau um. Ein neues Fahrzeug wurde zudem notwendig.

Die Gerhardt Ingenieurgesellschaft unterstützt dieses Anliegen. Zur Finanzierung des neuen Transporters haben wir eine Fläche mit unseren Kontakten gemietet. So helfen wir dem Tierheim und das Tierheim hilft uns. Hand in Hand also für mehr Sicherheit. Denn Tierschutz hat auch viel mit Sicherheit zu tun.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.