• GEFAHREN ERKENNEN

    Gefährdungen richtig beurteilen und rechtssicher dokumentieren

  • DER ROTE FADEN

    Gefährdungsbeurteilungen richtig angehen.

    Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Die neue Gefährdungsbeurteilung praxisgerecht

Das eintägige praxisnahe Seminar

Zielgruppe

  • Unternehmer und Geschäftsführer
  • Führungskräfte in Unternehmen
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Gefahrstoffbeauftragte
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Mitglieder von Betriebs – und Personalräten

IHR NUTZEN

  • Sie bekommen tiefgreifend und kompakt, das Wissen aus der Praxis
  • Sie sind in der Lage, den neuen Anforderungen gerecht zu werden und entsprechende Gefährdungsbeurteilungen in Ihrem Unternehmen durchzuführen und rechtssicher zu dokumentieren.
  • Praxisbezogen und Schritt für Schritt erläutern wir Ihnen die Herangehensweise und die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung.
  • Sie können den Wert und den Inhalt der vorhandenen Gefährdungsbeurteilungen einschätzen und bewerten.

ALLES ÜBER DIESES SEMINAR

BESCHREIBUNG

Warum dieser Kurs?

Die Betriebssicherheitsverordnung vom 01.06.2015 stellt neue und erhöhte Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilung. Die Verpflichtung für alle Arbeitgeber zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen ist in den § 5 des Arbeitsschutzgesetzes und § 3 der Betriebssicherheitsverordnung festgelegt.

Hierbei sind alle Gefährdungen, die am entsprechenden Arbeitsplatz oder durch die Nutzung der notwendigen Arbeitsmittel vorhanden sind, zu erfassen und geeignete Maßnahmen zum Schutz des Arbeitnehmers festzulegen.

In regelmäßigen Abständen müssen die Arbeitsbedingungen neu bewertet werden.

Was Sie lernen

Unser Seminar zeigt Ihnen die Vorgehensweise, bei der Ermittlung der arbeitsplatzspezifischen Gefährdungen, der Risikobewertung sowie der Ableitung von Schutzmaßnahmen auf.

Nach dem Besuch der Veranstaltung kennen Sie die gesetzlichen Bestimmungen des Arbeitsschutzes und die Herangehensweise an eine Gefährdungsbeurteilung.

KURSINHALE

Die Kursthemen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen des Arbeitsschutzrechts (Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, DGUV Recht etc.)
  • Pflichten des Arbeitgebers und der Führungskräfte in Unternehmen
  • Die Gefährdungsbeurteilung gemäß § 5 Arbeitsschutzgesetz
  • Grundlagen, Dokumentation und Maßnahmen
  • „Roter Faden“ für die Umsetzung
  • Gefährdungsbeurteilungen bei Fremdfirmenarbeiten
  • Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen anhand von Praxisbeispielen
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
KURSABLAUF

Das Seminar dauert 1 Tag (8 Unterrichtseinheiten a. 45 Minuten).

In Vortrag und Dialog wird Ihnen grundlegendes Wissen vermittelt.
Veranschaulicht werden die Grundlagen anhand aktueller Praxisbeispiele.

Ihre Referenten sind Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsingenieure mit langjähriger praktischer Erfahrung auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes und der Gefährdungsbeurteilung. Sie vermitteln das Wissen praxisnah und kommunikativ.

PREISE & LEISTUNGEN

Topleistung für einen guten Preis.

Unser Preis: 290,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 8 Unterrichtseinheiten
  • kostenlose Frühstück-, Mittag- und Kaffeepausenverpflegung
  • kostenlose Kaltgetränke
  • Fachreferent mit langjähriger Praxiserfahrung
  • aussagekräftige Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung der Gerhardt Ingenieurgesellschaft
BUCHUNGSHINWEIS

Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.

Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Karl-Mark-Straße 3
06712 Zeitz

03441 718 275 0
r.eckel-gig@t-online.de

SEMINAR BUCHEN

Direktbuchung

Bestellen, Bezahlen, Rechnung senden lassen und Ihren Platz sichern

INHOUSE ANFRAGEN

Sie möchten einen Kurs als Inhouse-Seminar durchführen?
Rufen Sie hier an:
03441 718 275 0
oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Einfach via E-Mail für dieses Seminar anmelden

Ihre Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Seminars verwendet

Gefährdungsbeurteilung
*) ab 3 Seminarplätze und auf jeden weiteren gebuchten Platz 2% Rabatt!
Wird gesendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für dieses Kursangebot an. Bitte nehmen Sie eine Registrierung nur vor, wenn Sie die AGB gelesen haben.

Fragen zum Kurs oder AGB?

Es ist noch etwas unklar? Sie haben noch weitere Fragen zum Kursangebot oder den AGB?

03441 718 275 0
03441 22 65 67
gerhardt-ig@t-online.de